Einsatzart PKW-Brand
Einsatzort Milter Straße, Warendorf
Alarmierung Freitag, 30.10.2020, 17:47 Uhr
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
Einsatzbericht

Zu einem PKW-Brand wurden die Löschzüge 1+2 am Freitagabend alarmiert.
Der Fahrer eines Firmenfahrzeugs bemerkte einen plötzlichen Leistungsverlust während der Fahrt und sah bereits ein brennendes Teil im Rückspiegel auf der Fahrbahn liegen.
Beim Aussteigen brannte bereits der Motorraum. Ein Mitarbeiter einer angrenzenden Tankstelle führte mit einem Feuerlöscher einen ersten erfolgreichen Löschversuch durch.
Seitens der Feuerwehr mussten nur noch Nachlöscharbeiten mit einem Schnellangriff durchgeführt werden. Anschließend wurde der PKW noch mittels Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle anschließend an die Polizei übergeben werden.

Einsatzfotos
Dienstag, 07. Februar 2023

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit